Nav Ansichtssuche

Navigation

Logo Radwegekirche

Am kommenden Sonntag wird die Stadtkirche in Treysa ihrer Bestimmung als Radwegekirche und Pilgerkirche übergeben.Zu diesem Anlass lädt die Kirchengemeinde Franz-von-Roques am 21.05.2017 um 10:00 Uhr alle Radfahrer und Nichtradfahrer zum Radfahrgottesdienst ein.

Damit haben Radfahrer auf der Durchreise und Pilger einen Ort der Besinnung, an dem sie auf ihrer Reise Halt machen können. In der Kirche finden sie in einem eigens eingerichteten Bereich Texte zum Nachdenken, ein Gästebuch und auch ein Reparaturset, mit dem kleine Schäden am Fahrrad behoben werden können. Dazu steht in der Kirche eine Toilette zur Verfügung.

Der Kirchplatz wurde im vergangenen Jahr aufwändig umgestaltet. Es stehen Bänke zum Verweilen bereit, auf denen man sich ausruhen kann und den Blick Richtung Hephata-Berg, das Schwalmtal und ins Hochland genießen kann. Die Berufshilfe Hephatas hat einen Bouleplatz errichtet, der frei genutzt werden kann.

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen