Nav Ansichtssuche

Navigation

„Was Martin Luther 1517 mit zwei Kutschen und sieben Begleitern geschafft hat, schaffen wir 500Jahre später mit dem Fahrrad.“ Unter diesem Motto veranstaltet die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums eine Radtour auf den Spuren des Reformators. Auf nahezu identischen Wegen, statt 1517 nun 2017, statt Kutsche das Fahrrad, nicht von Wittenberg nach Marburg, sondern genau umgekehrt. 540 Kilometer erwarten die Radler/innen, aufgeteilt in acht Etappen.

Start

Start zur 1. Etappe von Marburg nach Schwalmstadt ist am Donnerstag den 25.05.2017 um 11:00 Uhr an der Elisabethkirche in Marburg. Anreisende mit der Bahn aus Schwalmstadt treffen sich um 8:50 Uhr im Bahnhof Treysa, Abfahrt ist um 9:06 Uhr.

Alle weiteren Start- und Zielorte (Startort ist immer der jeweilige Bahnhof, Startzeit immer um 9:30 Uhr)

25.05.2016: Marburg – Treysa
26.05.2016: Treysa – Spangenberg
27.05.2016: Spangenberg – Eisenach
28.05.2016: Eisenach – Weimar
29.05.2016: Weimar – Gera
30.05.2016: Gera – Bad Lausick
31.05.2016: Bad Lausick – Torgau
01.06.2016: Torgau – Wittenberg

Mitradler/innen sind gewünscht und willkommen. Sie können frei entscheiden ob sie eine Tagesetappe, ein Teilstück, mehrere Etappen oder die komplette Tour mitfahren möchten. Für An- und Abreise, Gepäcktransport, sowie Unterkunft und Verpflegung ist jede/r Teilnehmer/in selbst verantwortlich. Die Tourleitung wird durch die Ortsgruppe des ADFC Schwalmstadt sichergestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fotos

Radffahrer auf der Brücke über die Werra bei Creuzburg

Radffahrer auf der Brücke über die Werra bei Creuzburg – ein Klick auf das Foto öffnet ein Bild in höhere Auflösung

Info

Lothar Braun, Telefon 0173 2907412
Jürgen Moser, Telefon 0157 77096596
Matthias Mühling, Telefon 0174 9243971

Flyer

Download Flyer

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen