Nav Ansichtssuche

Navigation

Zeichen 123 Arbeitsstelle, allgemein bekannt unter der Bezeichnung Vorsicht Baustelle

In Schwalmstadt werden Straßen erneuert. Wo Baustellen eingerichtet werden, kommt es zu Verkehrsbehinderungen, auch der Radverkehr ist betroffen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt hat beim Bauamt der Stadt Schwalmstadt nachgefragt. Bauamtsmitarbeiter Jürgen Schneider gab Auskunft zum aktuellen Stand der Planungen. Hier ist der aktuelle Stand vom 25.08.2017.

Bundesstraße 454 Treysa–Wiera

An der B 454 in Treysa, Abzweig Wiera bis zum Parkplatz auf halber Strecke nach Wiera wird das fehlende Stück Radweg gebaut. Dazu ist die gesamte Bundesstraße, über die derzeit auch der Radverkehr führt, ab dem 24.07.2017 voll gesperrt. Eine Umfahrung ist durch den Igelsgrund (zurzeit nur für Mountainbikes zu empfehlen, das Rad muss hinterher geputzt werden) oder über Wasenberg (mit Steigung) möglich. Ende 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Am Freitag, 25.08.2017 wurde mit dem Bau des Radwegs Ortsausgang Treysa bis zum Abzweig nach Wiera begonnen. Die Strecke bis zum neuen Teilstück der Bundesstraße (Zendath) ist halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Während der gesamten Zeit bleibt die B 454 von Treysa, Abzweig Wiera nach Wiera komplett gesperrt, weil sie vollständig erneuert wird.

Obere Bahnhofstraße in Treysa

Nach der Treysaer Kirmes wurde der Ausbau der Bahnhofstraße in Treysa im oberen Bereich vom Gebäude der Post bis zur Mainzer Brücke fortgesetzt. Dazu wurde die Fahrbahn abgefräst und gesperrt. Radfahrer können ihr Rad schieben, um zum Bahnradweg, Schwalm-Radweg und in die Altstadt mit der Radwegekirche zu gelangen.

Ende September/Anfang Oktober 2017 wird zusätzlich die Fahrt über die Mainzer Brücke und die Zwalmstraße von der Mainzer Brücke bis zum Minikreisel für Fahrzeuge geschlossen sein. Auch hier werden Radfahrer auf den Fußwegen schieben können, um an den Baustellen vorbeizukommen.

Zwalmstraße Treysa

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle. Die Zwalmstraße in Treysa vom neuen Kreisel bis zur Einmündung Wiegelsweg/Pestalozzistraße wird ab März 2018 voll gesperrt. Nach Fertigstellung wird das restliche Teilstück bis zum Minikreisel instand gesetzt.

Grafik

Ttog~commonswiki, Konrad Conrad (= User:Xavax), Mediatus/Wikimedia Commons, gemeinfrei

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen