Nav Ansichtssuche

Navigation

Tourberichte

Radfahrer auf dem Gelände der Gedenkstätte zum Grubenunglück in Stolzenbach, im Vordergrund das kreisförmige Denkmal, auf dem die Namen der ums Leben gekommenen Bergarbeiter verzeichnet sind.

Im 19. und 20. Jahrhundert wurde in der Gegend um das nordhessische Borken Braunkohle gefördert. Der Bergbau prägt auch nach der Einstellung der Förderung die Kultur und die Landschaft der Region. Unter Leitung der ausgebildeten Tourenleiter Ulrich Wüstenhagen und Peter Haldorn begab sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt auf die kulturhistorischen Spuren dieser Epoche.

Drei Radfahrer schieben ihre Räder

Die Fahrt zum Erntedankfest in Richerode gehört seit Jahren zum festen Programm des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Deutschland. Bei fast schon traditionell trockenem angenehmen Herbstwetter machten sich ein Dutzend Radfahrer auf dem Weg durch den Wald unterhalb des Teufelsbergs. Mit vielen Angeboten sowohl für den Leib als auch für die Seele hießen die Richeröder ihre Gäste willkommen.

Zur Neuauflage der Kasseler Radnacht fanden sich am Treysaer Bahnhofs sechs Radfahrer ein, um mit dem Zug zum Kasseler Kulturbahnhof zu fahren. Von dort startete am Abend der bunt beleuchtete Fahrradkorso durch die nordhessische Metropole.

Fahrradsternmarsch wird von weißem Elektro-Golf eskortiert.

Etwa 25 Teilnehmer mit und ohne Pedelec beteiligten sich an der Sternfahrt zur Messe 3. Erlebnis E-Mobilität Nordhessen. Sie reisten unter anderem aus Bad Hersfeld, Marburg und Kassel an. Wir zeigen hier eine Auswahl von Bildern.

Eine große Gruppe Radfahrer vor einer Reihe gelb blühender Sonnenblumen

Nicht ganz so viele wie im letzten Jahr, aber immerhin 45 gut gelaunte und motivierte Radfahrerinnen und Radfahrer folgten der Einladung der HNA, des RV Einigkeit und des ADFC Schwalmstadt zur Rundfahrt entlang des Schwalm-Radwegs und des Bahnradwegs Rotkäppchenland. Und alle schafften den Anstieg in das Knülldorf Wincherode.

 

RSS-Feed

feed-image Seite abonnieren

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen