Nav Ansichtssuche

Navigation

Längs der Schwalm, rund um die Tagebau-Seen der Borkener Seenplatte mit einem Abstecher zum Stolzenbacher Denkmal, quer durch die Wälder des nordhessischen Mittelgebirges und dazu ein Hauch hessischer Lebensart beim Backhausfest in Freudenthal: So abwechslungsreich war die Radtour, die Volker Gärtner vom FC Rot-Weiß Bad Zwesten vorbereitet hatte und die gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet wurde.

20120902_adfc_fc_altenburg_004_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_005_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_008_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_013_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_014_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_018_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_021_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_028_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_029_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_038_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_039_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_040_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_042_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_050_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_052_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_055_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_058_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_059_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_060_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_065_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_068_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_071_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_077_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_078_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_079_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_082_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_088_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_090_450x300
20120902_adfc_fc_altenburg_094_450x300
01/29 
start stop bwd fwd

Das Wetter hätte nicht besser sein können: Am meteorologischen Herbstbeginn machten sich über 20 Radfahrerinnen und Radfahrer aus Bad Zwesten, Edermünde und Schwalmstadt auf die 45 km lange Strecke rund um den Bad Zwestener Hausberg, die Altenburg. Da ließ es sich auch Bürgermeister Michael Köhler nicht nehmen, in die Pedale zu treten. Bei gemütlichem Tempo genossen die Tourteilnehmer die Landschaft und nutzten die Zeit für Gespräche und Fachsimpeleien. Ein kulinarisches Highlight war die Teilnahme am Backhausfest in Freudenthal: Bei selbstgebackenem Speckkuchen und Apfelplatz tankten die Radfahrer neue Energie. An der Gedenkstätte Schachtanlage Stolzenbach gedachten sie den über 50 getöteten Bergleuten, die beim Grubenunglück von Stolzenbach ums Leben gekommen waren. Vorbei an den Seen von Dillich, Neuenhain und Zimmersrode ging es auf dem Schwalm-Radweg nach Bad Zwesten. Dort empfingen die Frauen des FC Rot-Weiß die Gruppe mit selbstgebackenem Kuchen.

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen