Nav Ansichtssuche

Navigation

Radfahrer auf einem aspaltierten Feldweg vor der Amöneburger Kuppe, links ein hölzerner Schuppen

Am Sonntag, den 4. September, führt der Kreisverband Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) eine Radtour von Marburg nach Ziegenhain durch. Dort ist der Besuch der diesjährigen Messe rund um das Thema „Elektromobilität" vorgesehen. Dem Thema entsprechend richtet sich die Einladung sowohl an Fahrer von Pedelecs (vereinfachend auch E-Bikes genannt), als auch an Radfahrer mit „normalen" Fahrrädern, die über eine gute Ausdauer und Grundgeschwindigkeit verfügen. Die Tour ist Bestandteil einer Sternfahrt mit Startpunkten in verschiedenen Regionen Nord- und Mittelhessens und dem gemeinsamen Ziel in Schwalmstadt-Ziegenhain.

Wem die Gesamtstrecke von etwa 76 km zu lang erscheint, der kann sie durch Nutzung der Bahn je nach seinen persönlichen Gegebenheiten verkürzen: zum Beispiel Anreise mit dem Zug nach Fronhausen (8:48 Uhr ab Marburg; noch circa 60 km) oder Kirchhain (11:05 Uhr ab Marburg; noch circa 39 km – dann in Eigenregie auf dem R6 bis zur Brücker Mühle; 5 km; circa 20 Minuten) oder Stadtallendorf (11:05 Uhr ab Marburg; circa 28 km) und erst dort Einstieg in die Radtour. Für die Rückreise kann die Main-Weser-Bahn (RE; HLB) ab Treysa genutzt werden (Abfahrtszeiten: 17:06 Uhr, 18:03 Uhr oder 19:06 Uhr).

Am Kulturbahnhof in Ziegenhain werden die verschiedenen Gruppen zusammen finden und dann das letzte Teilstück gemeinsam zurücklegen. Die Ankunft am Messegelände auf dem Alleeplatz ist für etwa 15:00 Uhr geplant. Dort besteht die Möglichkeit, in Ruhe über die Ausstellung zu schlendern oder auch verschiedene E-Autos oder Pedelec-Modelle zu besichtigen und zu testen. Auch ein Besuch im Museum der Schwalm oder ein Rundgang durch die historische Wasserfestung Ziegenhain bieten sich an.

Um einen reibungslosen Ablauf der Tour organisieren zu können, wird um Anmeldung bis 1. September gebeten, und zwar an: Ulrich Wüstenhagen; 0 66 91 - 91 98 38 beziehungsweise Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (weitere Infos auch im Internet unter www.adfc-schwalmstadt.de)

Bei Anreise von Schwalmstadt (Bahnhof Treysa, am Gleis 1 / 7:45 Uhr – HLB auf Gleis 4)
Verlauf der Tour im Detail (Treffpunkt / Zeit am Treffpunkt / Kilometer zum Ziel):
Start = (Marburg, Hauptbahnhof / 9:00 Uhr / 76 km) – (Bhf. Marburg-Süd / 9:15 Uhr – 73 km) – (Niederweimar, Bahnhof / 9:45 Uhr / 67 km) – (Sichertshausen, Kirche / 10:30 Uhr / 57 km) – (Rauischholzhausen / 11:40 Uhr / 41 km) – (Brücker Mühle, bei Kirchhain / 12:20 Uhr / 34 km) – (Stadtallendorf / 13:15 Uhr / 26 km) – (Neustadt / 14:00 Uhr / 15 km) – (Wiera / 14:20 Uhr / 10 km) – (Treysa, Haaße-Hügel / 14:40 Uhr / 5 km – (Ziegenhain) = Ziel.

Informationen zum Messeprogramm findet man unter: www.emobil-nordhessen.de

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen