Nav Ansichtssuche

Navigation

Sie sind auf jeden Fall dabei: Heinz Kern, Willi Mattheis, Siggi Voß, Eduard Neumann, Wolfgang Mühle, Paul Knoch und Helmut Hugo (von links) vom RV Einigkeit.

Ganz frisch ist er freigegeben, der neue Bahnradweg Oberaula-Treysa. Zum gemeinsamen Testen und Genießen lädt die HNA Schwälmer Allgemeine Radler für Donnerstag, 6. Juni, ein.

Hier die Veranstaltungsankündigung der HNA:

Ab 14.00 Uhr gehen zwei Gruppen an den Start. In Gruppe 1 machen sich die sportlichen Radler auf den Weg, in Gruppe 2 diejenigen, die es gemütlicher angehen lassen wollen. Start und Ziel ist für alle der Parkplatz an Haaße-Hügel in Treysa. Die Führung und Begleitung der Gruppen übernimmt der Radfahrerverein Einigkeit Treysa mit seinem Vorsitzenden Heinz Kern.

Die Strecke bis Oberaula-Wahlshausen misst 36 Kilometer, so dass 72 Kilometer das Maximum an diesem Nachmittag darstellen. Gemächliche Radler kehren entsprechend früher um. Unterwegs und am Ziel haben Sie Gelegenheit, HNA-Mitarbeitern Ihre Meinung und Eindrücke zu der neuen Freizeit- und Touristenattraktion quer durchs Schwälmer Land zu schildern. Die HNA freut sich auf Ihr Urteil.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um Anmeldung. Falls sich zu viele Radler anmelden, gelten die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eintreffens.

Bei sehr schlechter Witterung müsste die Aktion kurzfristig verschoben werden. Alle Teilnehmer sind auf eigene Gefahr dabei und sollten einen Helm und geeignete Radbekleidung sowie den eigenen Proviant dabei haben.

Anmeldung:

HNA-Redaktion
Walkmühlenweg 2
34613 Schwalmstadt
Fax: 06691 / 96 14 41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte nennen Sie in Ihrer Anmeldung das Stichwort „Radeln mit der HNA" und ob Sie in Gruppe 1 oder Gruppe 2 mitfahren möchten.

Foto und Text: © Sandra Rose, HNA

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen