Nav Ansichtssuche

Navigation

Radfahrer fahren im Dunkeln hinter einem Polizeiauto mit Blaulicht hinterher.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Schwalmstadt wünscht allen Radfahrern/-innen erholsame Weihnachtstage und alles Gute für das kommende Jahr 2016. Wir bedanken uns bei allen, die bei unseren Touren mitgefahren sind, bei den Bürgerinnen und Bürgern und den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung sowie unseren Förderern und allen, die uns unterstützt haben.

Im vergangenen Jahr gab es wichtige Ereignisse für den Radverkehr. Als Beispiele seien das Radverkehrskonzept für Schwalmstadt, die Einrichtung des Radwegs Deutsche Einheit und die erfolgreich angelaufene Arbeit der offenen Fahrradwerkstatt genannt. Obwohl einige Radfahrer zu Schaden kamen, sind wir dankbar dafür, dass im vergangenen Jahr kein Todesfall im Radverkehr zu beklagen war.

Die Entwicklungen lassen uns hoffen, dass es in Zukunft positiv mit dem Radverkehr weitergeht. Dafür werden wir uns weiter einsetzen, denn: Radfahren ist eines der schönsten Dinge der Welt.

Ihr Ulrich Wüstenhagen

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen