Am Freitag, 24.02.2017 um 19:00 Uhr treffen sich ADFC-Mitglieder und Interessierte im Hotel Cassel in Homberg/Efze, um Rückschau zu halten und die Aktivitäten rund um das Radfahren zu organisieren. Im Rahmen des Treffens wird Klaus Schwerdtfeger von seinen Radtouren nach Uganda berichten. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

20140805_adfc_vb_uganda_001_520x347
20140805_adfc_vb_uganda_002_520x347
20140805_adfc_vb_uganda_003_520x347
20140805_adfc_vb_uganda_004_520x347
1/4 
start stop bwd fwd

Klaus Schwerdtfeger, stellvertretender Vorsitzender des ADFC-Kreisverbands Vogelsberg, hat bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als IT-Berater im Frühjahr 2013 Uganda kennen- und liebengelernt. Seinen einwöchigen Urlaub im Anschluss verbrachte er bei einer Nichtregierungsorganisation, die ein Waisenhaus, eine Grundschule und eine Berufsschule betreibt – und das Ganze, wie für Uganda nicht unüblich, ohne Strom. Dort lernte er auch das ehemalige Heimkind Robert kennen, der Radtouren in die umgebenden Nationalparks anbietet. Nirgendwo auf der Welt, außer in Uganda, findet man Löwen, die auf Bäume klettern. Nur hier (und in Ruanda) findet die beeindruckende Begegnung mit den „sanften Riesen“, den letzten Berggorillas unserer Erde, statt.

Eine erste Radtour hat im August 2014 stattgefunden (und eine weitere im Februar 2015). Hier findet man den ausführlichen Reisebericht von Klaus, hier Feedbacks von Teilnehmern und hier die am 22.01.2016 in Langen gehaltene Präsentation mit vielen Bildern der Reise zum Herunterladen. Wer Hilfe braucht, bitte melden.

Tagesordnung

Hier findet man die Einladung mit der Tagesordnung im Wortlaut.

Karte Hotel Cassel

Karte Hotel Cassel

Übersichtskarte mit dem Hotel Cassel. Ein Klick auf das Bild öffnet ein neues Fenster mit einer größeren Karte.

Bilder

© Klaus Schwerdtfeger

OpenStreetMap-Mitwirkende, CC BY-SA