Radfahrer fahren durch einen maigrünen Buchenwald auf einem Waldweg.

Seit Donnerstag nach Ostern ist es wieder soweit. Immer um 18:00 Uhr startet die Feierabend-Radtour am Treysaer Haaßehügel.

Bei den Touren geht es eher gemütlich zu. Etwa zwei Stunden führen die Touren mit wechselndem Verlauf durch Schwalm und Heckeschwalm mit gemäßigtem Tempo. Üblich ist eine Einkehr in eine Eisdiele oder einen Biergarten. Die Touren finden statt, auch wenn es draußen ein wenig feucht ist. Bei Extremwetter (Sturm, Gewitter, starker Regen) fällt die Tour aus. Auch an den Donnerstag-Feiertagen (Himmelfahrt, Fronleichnam) setzen wir mit der Tour aus.

Jeder kann mitfahren, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Auf unserer Website findet man aktuelle Infos über die nächsten Touren. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

Wer donnerstags keine Zeit hat, findet hier einige unserer bisherigen kurzen Touren zum Nachfahren.