Radfahrerinnen auf Radwag am Wald

Die Lücke im Radweg Deutsche Einheit zwischen Treysa und Wiera wurde geschlossen. Fortan können Radfahrerinnen und Radfahrer auf einem neu erbauten Radweg neben der Bundesstraße fahren und müssen sich nicht mehr auf der viel und schnell befahrenen Straße in Gefahr begeben.

Leider wurde die Beschilderung des Weges noch nicht geändert. Auf der ganzen Strecke zwischen Neustadt und Treysa fehlen Hinweise auf den Radweg Deutsche Einheit. Es hängen sogar noch Schilder, die fälschlicherweise darauf hinweisen, dass der Radweg noch nicht existiert oder man lieber einen Umweg fahren soll: Diese Schilder können Sie getrost ignorieren. Die Beschilderung soll noch in diesem Frühjahr erfolgen. Auf der Seite des Bahnradwegs Rotkäppchenland steht eine Karte mit dem aktuellen Verlauf zur Verfügung.

Der Radweg Deutsche Einheit führt auf einer Strecke von etwa 1.100 Kilometern von der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn zur deutschen Hauptstadt Berlin. Auf 20 Etappen durchquert er die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin. In unserer Region verläuft er durchs Rotkäppchenland von der alten Kulturlandschaft Schwalm, auf einem bequemen Weg über das Knüllgebirge und entlang des Flussbetts der Fulda nach Kassel.