Nav Ansichtssuche

Navigation

Um seine beliebten Radtouren noch besser zu machen, bildet der ADFC Hessen seine Aktiven zu Tourenleitern/-innen aus. Anfang März 2011 nahmen auch Ulrich Wüstenhagen und Reinhold Tripp vom ADFC Schwalmstadt an einem Tourenleiterseminar teil. Sie lernten, wie man eine Tour organisiert und schwangen sich auch in die Pedale, um das Erlernte unter realen Bedingungen auszuprobieren.

20110305_adfc_tourenleiterseminar_008
20110305_adfc_tourenleiterseminar_009
20110305_adfc_tourenleiterseminar_010
20110305_adfc_tourenleiterseminar_013
20110305_adfc_tourenleiterseminar_014
20110305_adfc_tourenleiterseminar_021
20110305_adfc_tourenleiterseminar_023
20110305_adfc_tourenleiterseminar_029
20110305_adfc_tourenleiterseminar_046
20110305_adfc_tourenleiterseminar_051
20110305_adfc_tourenleiterseminar_054
20110305_adfc_tourenleiterseminar_058
20110305_adfc_tourenleiterseminar_076
20110305_adfc_tourenleiterseminar_084
20110305_adfc_tourenleiterseminar_104
20110305_adfc_tourenleiterseminar_106
01/16 
start stop bwd fwd

In der direkt neben der Lahn und dem Lahnradweg gelegenen Marburger Jugendherberge machten sich die Teilnehmer/-innen fit in Fragen, wie man für unterschiedliche Interessierte eine interessante Streckenführung findet und wie man die Tour für die Teilnehmer attraktiv gestaltet, um sie zu einem Erlebnis zu machen. Deer Unterricht hatte theoretische und praktische Anteile. Da ging es um die Planung und die Gestaltung einer geführten Radtour, den Einsatz von GPS, den Umgang mit schwierigen Situationen sowie um rechtliche Informationen wie Haftungs- und Versicherungsfragen.

Das theoretisch Gelernte konnten die Teilnehmer/-innen postwendend in die Tat umsetzen. Auf einer Tour zum Ausflugslokal Dammmühle in Wehrshausen wurden Radfahrer/-innen durch die Stadt auf öffentlichen Straßen und Radwegen zum Ziel geleitet. Dabei ging es darum, die Gruppe im Auge zu behalten, die unterschiedlich leistungsstarken und schnell fahrenden Radler zusammenzuhalten und an schwierigen Stellen sicher vorbei zu führen. Hier war bestimmtes aber immer freundliches Verhalten gefragt.

Auch in Zukunft wird sich der ADFC Schwalmstadt dafür engagieren, attraktive Radtouren für Radfahrer/-innen in der Region und darüber hinaus zu organisieren. Mit der Weiterbildung der Tourenleiter/-innen ist die Gewähr dafür gegeben, dass dies auch in Zukunft auf einem hohen und verantwortungsvollen Niveau geschieht.

 

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen