Baustellenschild

Im Januar 2020 hat der barrierefreie Umbau des Treysaer Bahnhofs begonnen. Im Zuge der Bauarbeiten müssen auch Radfahrer*innen mit Änderungen und Behinderungen rechnen.

In einem Gespräch zwischen der Bauüberwachung und Projektsteuerung der Deutschen Bahn und des Stadtbauamts Schwalmstadt wurde folgendes vereinbart.

  • Die blauen Rad-Boxen und auch die Abstellanlage (Wetterschutzhäuschen) sind zurzeit nicht erreichbar. Der ADFC setzt sich dafür ein, dass .sie während der Bauarbeiten ins Parkhaus verlegt werden.
  • Der Zugang zum Bahnsteig für Radfahrer ist nur noch rechts am Bahnhofsgebäude vorbei möglich. Der Zugang wird noch beschildert.

Weitere Informationen finden sich hier, der Artikel wird laufend aktualisiert.

Stand: 26.07.2020