Nav Ansichtssuche

Navigation

Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst: So war die einhellige Meinung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die unter einem wolkenlosen stahlblauen Himmel durch den sonnendurchfluteten Herbstwald von Treysa nach Richerode fuhren. Ziel war das dortige Bioland-Hofgut, auf dem traditionell das Erntedankfest mit einem Gottesdienst im Festzelt, herzhaften und süßen Köstlichkeiten vom Bauernhof und Mitmachangeboten für Kinder und Erwachsene gefeiert wird.

20120930_adfc_richerode_005_450x300
20120930_adfc_richerode_006_450x300
20120930_adfc_richerode_008_450x300
20120930_adfc_richerode_009_450x300
20120930_adfc_richerode_010_450x300
20120930_adfc_richerode_013_450x300
20120930_adfc_richerode_016_450x300
20120930_adfc_richerode_018_450x300
20120930_adfc_richerode_019_450x300
20120930_adfc_richerode_026_450x300
20120930_adfc_richerode_033_450x300
20120930_adfc_richerode_042_450x300
20120930_adfc_richerode_048_450x300
20120930_adfc_richerode_049_450x300
20120930_adfc_richerode_053_450x300
20120930_adfc_richerode_060_450x300
20120930_adfc_richerode_068_450x300
20120930_adfc_richerode_072_450x300
01/18 
start stop bwd fwd

Auf dem Rückweg war Gelegenheit für kurze Stopps bei der Hundsdorfer Töpferei von Martin Burberg, dem Köhlerplatz am Diebelsborn und bei der Stelzenbuche in der Nähe von Sachsenhausen. Auf den Fotos ist die einzigartige Stimmung dieses Herbsttages eingefangen.

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen