Nav Ansichtssuche

Navigation

Drei Frauen fahren mit ihren Rädern eine asphaltierte Straße hoch, im Hintergrund nimmt eine große Gruppe Radfahrer fährt eine die ganze Breite der Straßen ein.

Gemeinsam Radfahren mit der HNA und dem RV Einigkeit

Nach der überwältigenden Zahl von Teilnehmern im letzten Jahr gibt es am 3.9. eine Neuauflage der Radtour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) mit der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen (HNA). Als Mitorganisator ist der befreundete RV Einigkeit Treysa mit von der Partie. Die Touren führen über Wincherode durch das Schwalmbecken, den Knüll und zurück über den Bahnradweg Rotkäppchenland.

Treffpunkt ist am Donnerstag, dem 03.09.2015 um 16:00 Uhr an der Infotafel Bahnradweg auf dem Haaßehügel in Treysa (etwa 5 Minuten vom Bahnhof entfernt). Es werden drei unterschiedliche Touren angeboten: Eine für gemütliche und zwei für etwas sportlichere Fahrerinnen und Fahrer. In jedem Fall muss ein ordentlicher Anstieg von Röllshausen nach Wincherode bewältigt werden. Zum Schluss gibt es die Möglichkeit zur Einkehr im Kulturbahnhof Schwalm in Ziegenhain, der direkt am Bahnradweg Rotkäppchenland liegt.

Verlauf

Tour 1: Treysa – Ascherode – Ziegenhain – Loshausen – Zella – Salmshausen – Röllshausen – Schönberg – Wincherode – Neukirchen (Knüll) – Rückershausen – Riebelsdorf – Zella – Loshausen – Ziegenhain – Treysa

Tour 2: Treysa – Ascherode – Ziegenhain – Loshausen – Zella – Salmshausen – Röllshausen – Schönberg – Wincherode – Immichenhain – Kleinropperhausen – Nausis – Neukirchen (Knüll) – Rückershausen – Riebelsdorf – Zella – Loshausen – Ziegenhain – Treysa

Tour 3: Treysa – Ascherode – Ziegenhain – Loshausen – Zella – Salmshausen – Röllshausen – Schönberg – Wincherode – Immichenhain – Ottrau – Bahnhof Ottrau – Kleinropperhausen – Nausis – Neukirchen (Knüll) – Rückershausen – Riebelsdorf – Zella – Loshausen – Ziegenhain – Treysa

Besonderheiten

Die Teilnahme an der Tour selbst ist kostenlos. Teilnehmen kann jeder, auch wer nicht Mitglied im ADFC oder im RV Einigkeit ist. Speisen und Getränke bei der Einkehr muss jeder selbst bezahlen. Es ist geplant, in Wincherode eine kleine kostenlose Erfrischung zu reichen.

Eigenschaften

Anforderungen: mittelschwere Tour, ordentlicher Anstieg von Röllshausen nach Wincherode
Länge: 33-47 km
Steigung: 124/145/198 Höhenmeter
Wegbeschaffenheit: für MTBs, Tourenräder und ähnliche geeignet, für Rennräder ist die Tour 1 ungeeignet, Fahrer/innen mit Pedelecs sind herzlich willkommen; nicht für kleine Kinder und völlig untrainierte Radfahrer/innen

Kontakt

Tourleitung: H. Kern (RV Einigkeit), Telefon: 0 66 94 / 73 93, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tourleitung: R. Tripp (ADFC Schwalmstadt), Telefon: 0 66 91 / 96 61 64, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karten

Die hier gezeigten Touren mit der Distanz von 33–47 km werden voraussichtlich alle drei angeboten. Der Tourverlauf kann sich noch geringfügig ändern.

Strecke 1: 33 km

 

Strecke 2: 43 km

 

Strecke 3: 47 km

 

Mit einem Klick auf die Dropdown-Liste in der Karte oben rechts können Sie einen anderen Kartenhintergrund (z. B. OSM Radfahrerkarte) einblenden, ein Klick auf die Lupe Lupe+ vergrößert die Karte auf das gesamte Browserfenster. Ein Klick auf die Lupe Lupe+ verkleinert sie wieder. Karte erstellt mit GPX Viewer.

GPS

Wenn Sie die gpx-Datei herunterladen wollen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen. Wählen Sie anschließend die Option > Ziel speichern unter und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Beachten Sie bitte: Fügen Sie die Dateiendung .gpx an den Dateinamen an, falls sie nicht zusammen mit dem Dateinamen angezeigt wird.

Die Touren wurden auf dem Portal gpsies.com erstellt und bearbeitet.

Hinweis

Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie, dass sich die Verkehrsführung unter anderem wegen Baumaßnahmen und Witterungseinflüssen ändern kann. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

Foto

© R. Tripp

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen