Nav Ansichtssuche

Navigation

Die hier beschriebene Tour ist wegen der Bauarbeiten an der geplanten Autobahn nicht mehr fahrbar.

Start ist in der Sachsenhäuser Straße in Treysa. Über die Heinrich-Wiegand-Straße gelangt man über einen Wirtschaftsweg auf die K 101 (Treysa - Florshain). Nach ca. 600 m biegt man rechts auf einen Feldweg, der am Waldrand entlang führt. Indem man die L 3155 (Treysa - Gilserberg) kreuzt, fährt man nach Frankenhain. Durch das langgestreckte Straßendorf Frankenhain fährt man bergab zur Schwalm. Ankunft ist über den Frankenhainer Weg in Treysa.

Verlauf

Treysa – Florshain – Frankenhain – Treysa

Eigenschaften

Anforderungen: kurze, leichte bis mittelschwere Tour
Länge: 7 km
Steigung: 117 Höhenmeter
Wegbeschaffenheit: überwiegend asphaltierte Straßen, teils befestigte Wirtschafts- oder Waldwege

Karte

Mit einem Klick auf die Dropdown-Liste in der Karte oben rechts können Sie einen anderen Kartenhintergrund (z. B. OSM Radfahrerkarte) einblenden, ein Klick auf die Lupe  Lupe+ vergrößert die Karte auf das gesamte Browserfenster. Ein Klick auf die Lupe  Lupe+ verkleinert sie wieder. Karte erstellt mit GPX Viewer.

GPS-Dateien

Datei: treysa_frankenhain_treysa.gpx (gpx-Format, 57,1 kB)

Wenn Sie die gpx-Datei herunterladen wollen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen. Wählen Sie anschließend die Option > Ziel speichern unter und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Beachten Sie bitte: Fügen Sie die Dateiendung .gpx an den Dateinamen an, falls sie nicht zusammen mit dem Dateinamen angezeigt wird.

Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie, dass sich die Verkehrsführung unter anderem wegen Baumaßnahmen und Witterungseinflüssen ändern kann.

Datenquelle

Vermessungsverwaltungen der Länder und BKG, www.bkg.bund.de. Die Touren wurden mit den Programmen MapSource® und BaseCamp® von Garmin® erstellt und bearbeitet.

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen